Über den Verein

Der „Fliegerklub Carl Zeiss Jena e.V.“, wurde 1990, nach der Auflösung der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) gegründet und ist seitdem auf dem Flugplatz Jena – Schöngleina zu Hause. Heute zählen wir mehr als 50 aktive Mitglieder im Alter von 14 bis über 70 Jahren. Unsere Mitglieder sind im Segelflug und Motorflug aktiv.

Neben der breitgefächerten Ausbildung unserer Flugschüler im Theorieunterricht, in der Werkstattarbeit, als Windenfahrer und natürlich zu allererst im Segelfliegen selbst, richten wir unser Hauptaugenmerk auf den Strecken- und Wettbewerbssegelflug. Viele Piloten des Vereins nehmen an zentralen Wettbewerben und der DMST teil. Einige mit beachtenswertem Erfolg.

In den Monaten von März bis Oktober findet bei schönem Wetter Wochenendflugbetrieb statt. In den Sommerferien führen wir Lehrgänge durch. An diesen Tagen können Schulungsflüge, Spaßflüge, Streckenflüge und nicht zuletzt Gastflüge absolviert werden.
Wer als Gast einmal die Faszination des Motor- bzw. Segelfliegens genießen möchte, ist jederzeit herzlich eingeladen, uns auf dem Flugplatz zu besuchen.

Flugzeugpark

SZD - 50 "Puchacz"

Verwendungszweck Schulungs-, Gast- und Streckenflüge
Bauweise GFK
Sitze 2
Spannweite 16,67m
Länge 8,40m
Höchstgeschwindigkeit 215 km/h

Duo Discus

Verwendungszweck Streckenflüge
Bauweise GFK
Sitze 2
Spannweite 20m
Länge 8,62m
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h

DG 300

Verwendungszweck Streckenflüge
Bauweise GFK
Sitze 1
Spannweite 15 m
Länge 6,8 m
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h

Jantar 2b

Verwendungszweck Streckenflüge
Bauweise GFK
Sitze 1
Spannweite 20,50m
Länge 7,20m
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h

SZD - 30 "Pirat"

Verwendungszweck Schulungsungsflüge, Streckenflüge
Bauweise Holz
Sitze 1
Spannweite 15m
Länge 6,86m
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h

L-13 "Blanik"

Verwendungszweck Schulungs- und Gastflüge
Bauweise Ganzmetall
Sitze 2
Spannweite 16,20 m
Länge 8,40 m
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h

Mistral C

Verwendungszweck Strecken- und Schulungsflüge
Bauweise GFK
Sitze 1
Spannweite 15 m
Länge 6,73 m
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h

Wilga 35

Verwendungszweck Segelflugzeugschlepp, Rundflüge
Bauweise Ganzmetall
Sitze 4
Spannweite 11,12 m
Länge 8,10 m
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h

Zlin 42

Verwendungszweck Rundflüge
Bauweise Ganzmetall
Sitze 2
Spannweite 9,11 m
Länge 7,07 m
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h

Standort

Fliegerklub
Carl Zeiss Jena e.V
Flugplatz 2
07646 Schöngleina
Telefon: 036428 40671
info@fliegerklub-jena.de

Zum Flugplatz Jena-Schöngleina: