Mitfliegen im Segelflugzeug

Jena und das thüringer Saaletal aus der Vogelperspektive entdecken…

…den Alltag und die Sorgen unten auf dem Boden zurücklassen und beinahe Lautlos über alles hinweggleiten. Das ist Segelfliegen. Erlebe die Faszination dieses Sports selbst und steig zu unseren erfahrenen Piloten ins doppelsitzige Segelflugzeug zu einem Flug über die einzigartige Landschaft Thüringens. Wer weiß, vielleicht wird es auch deine neue Leidenschaft?

Fast jeden Samstag und Sonntag von April bis Oktober hast Du die Chance in einem unserer Segelflugzeuge mit zu fliegen.

Mitflugangebote - NEU AB APRIL 2017!

Alle angebotenen Flüge des Fliegerklub Carl Zeiss Jena e.V. werden ohne Gewinnabsicht zu Selbskostenpreisen angeboten. Sie dienen der Belebung des Flugplatzes, der Auslastung der Fluggeräte sowie zur Gewinnung von neuen Mitgliedern.

Thermikflug

Start im doppelsitzigen Segelflugzeug, schlepp durch ein Motorflugzeug auf 600m, Flug über Saale-Holzand und/oder Jena, Abgleiten der Höhe, Landung auf dem Flugplatz.

75€

Flugzeit inklusive: 20 Minuten*

Entdeckungsflug

Start im doppelsitzigen Segelflugzeug an der Winde, Flug um und über den Flugplatz, Abgleiten der Höhe, Landung auf dem Flugplatz.

25€

Flugzeit inklusive: 10 Minuten*

Höhenflug

Start im doppelsitzigen Segelflugzeug, schlepp durch ein Motorflugzeug auf 1000m, Flug über Saale-Holzand und/oder Jena, Abgleiten der Höhe, Landung auf dem Flugplatz.

 115€

Flugzeit inklusive: 30 Minuten*

*Hinweis: die genannten Flugzeiten sind Richtlinien. Die tatsächliche Flugzeit kann Wetterbedingt minimalst variieren. Die Flugzeit kann über die bereits inkludierte Zeit hinaus mit 1€/Minute verlängert werden und kann je nach Wetter nur direkt vor oder während des Fluges mit dem Piloten abgesprochen werden. Daher können wir zusätzliche Flugzeit leider nicht auf unseren Gutscheinen ausweisen.

Termine & Ablauf

Mitfliegen kannst du Samstags und Sonntags von ca. 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Saison ab April bis Oktober. Es gibt die Möglichkeit spontan vorbei zu kommen oder nach Absprache am Telefon (Erfragen zwischen 9:30 Uhr und 11:00 Uhr) am jeweils ausgesuchten Flugtag.

Absprache deiner Mitfluggelegenheit unter Tel.: 036428-40671

Voraussetzungen

• Größe zwischen 1,30 und 2,00 Meter
• Gewicht zwischen 50 und 110 Kilo
• Unter 18 Jahren ist die Anwesenheit oder schriftliche Einverständniserklärung der Eltern nötig
• Psychische und physische Gesundheit
• Keine Epilepsie

Kleidung

• Flache Schuhe
• Wetterangepasste warme Kleidung
• Kopfbedeckung und Sonnenbrille

Teilnehmer & Zuschauer

Im Segelflugzeugcockpit ist hinter dem Piloten nur Platz für eine weitere Person. Daher ist ein Gutschein gültig für 1 Person und 1 Flug. Zuschauer sind aber selbstverständlich am Flugplatz gern gesehen und können bei den Flugvorbereitungen, Start und Landung dabei sein.

Bezahlung

Der Selbstkostenbeitrag und die Gebühr für zusätzliche Flugminuten kann ausschließlich Bar am Segelflugstart beglichen werden.

Gutscheine

Gutscheine können bei uns an den Wochenenden am Segelflugstart oder auch täglich von 9.00 bis 18:00 Uhr in der Flugleitung vom Flugplatz Jena-Schöngleina erworben werden. Natürlich können wir dir den Gutschein auch per Post auf Rechnung zusenden (zzgl. 1€ Porto). Gib dafür bei deiner Anfrage einfach das Flugprogramm und deine Adresse für eine Bestellung an und schon kommt der Gutschein zu dir nachhause geflogen.

Was kostet ein Mitflug im Segelflugzeug?

Ein Windenstart im Segelflugzeug mit bis zu 10 Minuten Flugzeit kostet bei bei uns gerade einmal 25,- € und jede weitere Flugminute 1,- €. Auch ein Flugzeugschlepp mit unserer Wilga auf 600m und 20 Minuten Flugzeit  für 65,-€ oder auf 1000m mit 30 Flugminuten für 115,-€ ist möglich.

Wie komme ich an einen Gutschein?

Einen Gutschein für eines unserer drei Flugprogramme bekommst Du direkt bei uns Wochenends am Segelflugstart, weiterhin täglich von 9:00 bis 18:00 in der Flugleitung des Flugplatzes oder aber per Post auf Rechnung zu dir nach Hause (zzgl. 1€ Porto). 

Wie lang dauert ein Segelflug?

Ein Rundflug im Segelflieger dauert normalerweise ca. 10 Minuten. Das Entspricht dem Start an der Winde, einer Runde um den Flugplatz und der Landung. Ein solcher Flug ist immer möglich und unabhängig von den vorherrschenden Aufwindbedingungen und kann daher auch bei spontanten Besuchen auf dem Flugplatz durchgeführt werden. Bei einem F-Schlepp auf 600m beträgt die beträgt die Flugzeit ca. 20 Minuten und muss vorher organisiert werden. Wenn die Wetterlage es zulässt können gerne in Absprache mit dem Piloten auch längere Flüge durchgeführt werden! Dies ist aber nur vor Ort oder auch während des Fluges möglich und kann leider nicht in einen unserer Gutscheine integriert werden.

Kann ich das Segelflugerlebnis auch verschenken?

Selbstverständlich, wir bieten die Flugerlebnisse auch als Gutscheine zum weiterverschenken an. Diese kannst Du direkt auf dem Flugplatz Jena-Schöngleina oder bei einer unseren Veranstaltungen erwerben. Natürlich verschicken wir Gutscheine auch gerne per Post auf Rechnung!

Was ist der Unterschied zwischen Windenstart und F-Schlepp?

Beim Windenstart wird das Segelflugzeug mit Hilfe eines langen Seils durch eine Motorwinde  innerhalb weniger Sekunden auf eine Höhe von ca. 500 Metern gezogen. Dabei kann der Segelflieger einen Neigungswinkel bis 45 Grad erreichen.

Beim Flugzeug-Schlepp (F-Schlepp) wird dem Segelflugzeug ein Motorflieger “vorgespannt”. Das Motorflugzeug zieht den Segler dann auf die gewünschte Höhe. Dieser Vorgang dauert je nach Höhe in die geschleppt wird zwischen 6 bis 10 Minuten, ist aber nicht weniger spannend.

Wann und wo kann ich mitfliegen?

Wir fliegen jedes Wochenende von April bis Oktober bei gutem Wetter. Zum Einlösen eines Gutscheins oder für geplante Mitflüge am Besten am Morgen des ausgewählten Flugtages zwischen 9 und 10 Uhr unter der Nummer 036428/40671 versichern, ob der Flugbetrieb stattfindet und wir den Flug mit eintakten können.

Du kannst auch gerne spontan vorbeikommen. Wenn der Flugbetrieb stattfindet, musst Du einfach nur dem Rundweg auf dem Flugplatz Jena-Schöngleina folgen. WICHTIGER HINWEIS: Bitte nicht über die Flugbetriebsfläche laufen sondern die Ausgeschilderten Rundwege um den Flugplatz verwenden. Bei Unsicherheit helfen dir die Kollegen in der Flugleitung gerne weiter.

Wie sieht gutes Segelflugwetter aus?

Entgegen der breiten Meinung sind ein strahlend blauer Himmel und viel Wind NICHT die allerbesten Bedingungen für diesen Sport! Prinzipiell ist Segelflug immer dann möglich, wenn es nicht regnet, gewittert oder stürmt. Für längere Flüge bieten sich vor allem Wetterlagen mit hoher Cumulus-Bewölkung (besser bekannt als Schäfchenwolken) an. Diese sind Anzeichen der für uns wichtigen Aufwindquellen (Thermik), welche uns ermöglichen höher zu steigen und den Flug somit zu verlängern.

Was muss ich mitbringen, um mitfliegen zu können?

Mitbringen solltest Du vor allem gute Laune, etwas Mut und gegebenenfalls eine Kamera, damit du dieses unvergessliche Erlebnis festhalten kannst! Auch ein Hut und Sonnenbrille sind von Vorteil auf dem Flugplatz und während des Fluges. Falls Du einen Gutschein hast bringst du diesen bitte zum Start mit, alternativ ist Barzahlung bei uns möglich. Da wir hohen Wert auf die Sicherheit aller Teilnehmer legen, solltest Du nicht zuletzt etwas Zeit mitbringen, damit wir Dich ausführlich in die Besonderheiten des Segelflugs einweisen können!

Solltest Du unter 18 Jahren alt sein benötigen wir die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

Welche körperlichen Voraussetzungen gibt es?

Ein Mindestgewicht von 50 kg und ein Maximalgewicht von 110 kg. Eine Körpergröße zwischen 1,30 m und 2,00 m.

Können auch zwei Passagiere in einem Flugzeug mitfliegen?

Das geht leider nicht. Unsere doppelsitzigen Segelflugzeuge haben, wie der Name schon sagt nur 2 Sitze und einer davon ist für den Piloten reserviert.

Jedoch kannst du und deine Begleitung nacheinander fliegen und das Erlebnis auf diese Weise teilen.

Kann ich Zuschauer mitbringen?

Natürlich können Freunde und Familie gerne mitkommen und am Segelflugstart bei den Flugvorbereitungen dabei sein, sowie bei Start, Landung und soweit möglich dem Flug zusehen.

Ist ein Flug über Jena oder meine Heimatstadt möglich?

Solange deine Heimatstadt in einem bestimmten Radius um den Flugplatz liegt und gutes Wetter ist, kannst Du das gerne mit dem Piloten absprechen. Dabei zu beachten ist jedoch, dass der Flug etwas länger dauern kann.

Kann ich das Segelflugzeug auch selber steuern?

Nach Zustimmung und Einweisung durch den Piloten kann der Steuerknüppel während des Fluges durchaus selber in die Hand genommen werden und das Flugzeug um die Ein oder andere Kurve geflogen werden. Auf dem Copilotensitz befinden sich die gleichen Steuereinheiten, wie vorne beim Piloten.

Sind Mitflüge für größere Gruppen möglich?

Wir bieten für Gruppen ab 10 Leuten extra Flugbetriebe auch unter der Woche an, bei denen Du und deine Kollegen, Freunde, Schul- oder Studienkameraden im Mittelpunkt steht. Bitte nimm dafür mindestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin Kontakt mit uns auf. -> Zur Kontaktseite

Noch Fragen offen? Schreib uns einfach oder ruf an und wir helfen gerne weiter!